TEILNAHME:

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn eine gültige
HDH-IAA-Lizenz für das Jahr 2017 vorliegt.

Lizenzenanträge für österreichische Teilnehmer 
Achtung!  
HDH-IAA
Lizenzen können ab jetzt ausnahmslos nur noch direkt bei der HDH-IAA benantragt werden! 
Antragsdaten an info@hdhiaa.net
senden
Lizenzgebühr von 15 Euro sind direkt vor Ort (Turnierort, am Turniertag) zu zahlen.

PARCOURS:

Es stehen drei Parcours mit jeweils 28

3 D-Tierzielen zur Verfügung.

MODUS:

Eine Gruppe besteht aus vier Schützen. 

Die Einteilung erfolgt durch den austragenden
Verein.

Der Start beginnt täglich um 8:30 Uhr

bei der Scheibe 1. Im 10 Minuten-Abstand

werden die weiteren Gruppen ebenfalls beim

Ziel 1 starten.

TEAMWERTUNG:

Ein Team besteht entweder aus vier Visierschützen

oder vier Blankbogenschützen, jeweils

aus einem Land. Geschossen wird eine

Runde mit 14 3 D-Tierzielen.

TIERZIELE:

Sämtliche 3 D-Tierziele sind von der

Fa. Eleven (www.eleven.com).

SCHUSSTAGE:

Dienstag, 11.07. bis Samstag, 15.07.2017

 

PARTICIPATION:

A participation is only possible with a valid

HDH-IAA-license for the year 2017.

PARCOURS:

There are three parcours with 28 animal targets

each, available.

MODUS:

Each group consists out of four archers . 

The assignment will be done by the association by
which the competition will be held. 

The competition starts every day at disk number one. In a Follow up sequence of 10 minutes the other
teams also will start at target number one.

TEAM VALUATION:

The team consists either out of four Fully armed

archers or out of four standard bow archers

of each country. The shootings will be

one turn with 14 3D animal targets.

ANIMAL TARGETS:

All the animal targets are from eleven company.

(www.eleven.com).

COMPETITION DAYS

Tuesday 11th till Saturday 15th of July 2017